Krankengymnastik nach BobathKrankengymnastik nach Bobath

Die Bobath-Methode ist ein spezielles Behandlungskonzept bei Störungen des zentralen Nervensystems und richtet sich besonders an Patienten mit Defiziten der Motorik, des Gleichgewichts und der Wahrnehmung. Beispielsweise setzt man die Therapie nach Bobath nach einem Schlaganfall mit Lähmungen oder Spastiken.

Zur Ausübung und Abrechnung der Krankengymnastik nach Bobath ist die Absolvierung einer speziellen Ausbildung und eine erfolgreich abgeschlossenen Prüfung erforderlich.